TSV Welden 1904 e.V.

Herren 1. Mannschaft - Sieg im Auftaktspiel!


TSV Welden TSV Herbertshofen 2:1 (1:1)

 

Für den TSV Welden und den TSV 1960 Herbertshofen, startete die neue Saison bereits am Samstag. Dabei mussten die Gäste aus Herbertshofen schon ab der 2. Minute einem Rückstand verdauen. Stefan Maier aus Welden verwandelte einen indirekt gespielten Freistoß flach zur 1:0 Führung für Welden. Herbertshofen damit in Zugzwang und es dauerte bis zur 17. Minute, bis Patrick Qorolli einen Patzer, der sonst konzentrierten Weldener Hintermannschaft, zum 1:1 Ausgleich nutzen konnte. Die Partie zeigte bis zur Halbzeit und darüber hinaus, ein sehr ausgewogen und zunehmend kämpferisches Bild. Leichte Vorteile Seitens der Weldener erzielten nicht die ersehnte Führung und Herbertshofen gelang oft nur durch Standardsituation so etwas wie Torgefahr zu verstreuen. Gefährlich für Welden wurden diese Standards in Minute 69, als nach einer Ecke erst die Latte und dann der Fuß eines Weldener Spielers die Führung verhinderte. Und fast sprichwörtlich im Fußball, rächen sich solch vergebene Chancen und diesmal war es Dennis Bader, der im Nachschuss einen Konter in der 90. Minute nutzen konnte und den insgesamt verdienten Sieg für die Gastgeber aus Welden besiegelte.

Kontakt

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns:

 

TSV Welden

Markus Rauwolf

Marktplatz 1

86637 Wertingen

Tel: 0171 / 542 35 65

markus.rauwolf@tsv-welden.de

 

Unsere Sponsoren

Seitenaufrufe

Heute 9

Gestern 73

Woche 82

Monat 643

Insgesamt 221670

Anfahrt

Kalender

Dezember 2017
MDMDFSS
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031